Hotline: +49(0)221-3974669

Kontakt

JayKay Elektro Longboard Kit

Artikelnummer: 9956

Kategorie: Elektroboards


sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

1.999,00 €

inkl. 19% USt. , versandkostenfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 1.999,00 €
Stück


JayKay Elektro Longboard Kit

Pimpe DEIN Deck mit unserem JayKay Elektro Longboard Kit!
Der elektrische Antrieb, die Akkus und die gesamte Elektronik sind unsichtbar in der Achse verbaut.
Sie unterscheidet sich nicht von anderen Longboard-Achsen. Du allein weißt, dass du einen JayKay-Antrieb unter deinem Brett hast.

IM PAKET ENTHALTEN:
  • 2 miteinander synchronisierte JayKay e-Achsen
  • Steuerung 2 Netzteile mit USB Typ C ? Anschluss
  • JayKay Tool

E-ACHSE
Unsere e-Achsen können an alle Longboard-Decks montiert werden, egal ob drop through oder top mount.
Sie sind darauf ausgelegt, immer zu zweit als Paar gefahren zu werden.
Der Antrieb ist gegen Staub und Spritzwasser geschützt, weil wir ihn nach Schutznorm-IP54 in der Achse selbst verbauen.
Made in Germany
Gewicht pro Achse inklusive 2 Motoren, Akkus und Elektronik 2,0 kg (4.4 lbs)
Breite (Rolle ? Rolle) außen 291 mm (11.5 inches)
Breite (Rolle ? Rolle) innen 168 mm (6.6 inches)
Höhe (Rolle ? Baseplate oben) 102 mm (4 inches)
Austauschbare Rollen
Rollendurchmesser 80 mm (3,15 inches)
Rollenbreite 61,5 mm (2.4 inches)
Die e-Achse besteht aus einer hochwertigen Aluminiumlegierung die normalerweise für Automobilachsen verwendet wird.
Sie bildet das Gehäuse und kühlt den Motor und die Elektronik.

MOTOR
Vier integrale Motoren
Torque 1,2 Nm pro Motor 1
00 prozentiger Freilauf auch bei leeren Akkus
Maximale Steigung von 20%
Höchstgeschwindigkeit 35 km/h

AKKUS
In jedem Hanger der e-Achse sind vier Hochleistungszellen à 2170(0) integriert.
In Summe sind somit pro Elektro-Longboard Kit, bestehend aus zwei e-Achsen, acht Zellen verbaut.
Ein integriertes Battery Management System (BMS) schützt die Akkus u.a. vor Tiefenentladung und Überspannung.
Reichweite 12 km ? 15 km (7,5 miles-10miles)
Akkuschonende Ladezeit 2,5 h
Ladezyklen 500 Laden des Akkus über Netzteil mit USB PD ab Profil 2 (wegen langer Ladezeit ab Profil 4 empfohlen)
Andere Geräte können induktiv nach Qi; USB Kabel 5 V, 1,5 A geladen werden (ab der 2. Generation verfügbar)
Akkupack ist austauschbar
Zertifiziert für Flugreisen

BREMSE
Durch Bremsen wird Energie zurückgewonnen, wodurch du deine maximale Reichweite ausdehnen kannst.
Das ermöglicht dir auch bei leerem Akku abzubremsen.
Bei einem Sturz wird das Board automatisch gebremst, da die Elektronik erkennt, wenn sich ein Fahrer vom Board entfernt.

JAYKAY APP*
Verfügbar für iOS und Android Übersicht deines Topspeeds, der durchschnittlichen Geschwindigkeit und der bereits
zurückgelegten Strecke. Außerdem wird dein aktueller Batteriestatus mit der noch verbleibenden Reichweite angezeigt.
Wählbar zwischen drei unterschiedlichen Powerstufen und fünf unterschiedlichen Höchstgeschwindigkeiten. Boardschloss
*ab Herbst 2019 verfügbar

STEUERUNG
Die patentierte JayKay e-Achsen werden simpel durch unseren selbst entwickelten Ring gesteuert.
Wird das kleine Drehrad nach oben gedreht beschleunigt das Board, wird es nach unten gedreht bremst das Board.
Lässt man das Drehrad los switched das Rad automatisch in die Ausgangsposition.
Im Menü unter anderem wählbar zwischen drei unterschiedlichen Powerstufen und fünf unterschiedlichen Höchstgeschwindigkeiten. Über ein kleines Display wirst du über deine aktuelle Geschwindigkeit, den Batteriestatus und deinem gewählten Fahrmodus informiert.
+48 Stunden Batterie
Spritz- und Wasserfest

GARANTIE
Unsere patentierte e-Achse wird in Deutschland entwickelt, hergestellt und verschickt.
Uns ist höchste Qualität und lange Lebensdauer von enormer Wichtigkeit.
Daher bieten wir dir 2 Jahre Garantie auf die e-Achse und die Steuerung,
1 Jahr Garantie auf den Akkupack.

SICHERHEIT
TRAGE IMMER EINEN HELM.
Weitere Schutzkleidung, wie Handschuhe, Gelenkschoner oder lange Ärmel ist sehr empfehlenswert.

GESETZESLAGE
In Deutschland ist der Betrieb von elektrischen Longboards, wie bei regulären Skate- und Longboards auch, aktuell nur auf StVO-freien Plätzen und auf Privatgelände erlaubt. Eine Legalisierung auf Gesetzesebene ist aktuell in Arbeit und wird 2019 erwartet.
Andere Länder haben unterschiedliche Regularien. Diese solltest du vor dem Kauf berücksichtigen.

Elekro Boards sind in Deutschland nicht auf öffentlichen Straßen zugelassen (Stand Oktober 2019).



Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: