Hotline: +49(0)221-3974669

Kontakt

Rayne Crush - Neues Flex Longboard mit Concave Flares Erstellt am: 14.09.2018 11:00

Das neue Rayne Crush Longboard ist ab sofort verfügbar.

Variable Konkave und Vorspannung nutzt Rayne schon seit ihrer Gründung 2005 bei nahezu alle ihren Carving Brettern. Diese Kombination zeichnet kontrolliertes Carven bei voller Kontrolle aus.

Mit dem Rayne Crush bekommt dieses bewährte Konzept nun ein Update. Die Boards sind nicht nur symetrisch, sondern verfügen über Konkave Flares. Diese Features, kombiniert mit der Vorspannung in der Mitte des Boards, lässt dich die volle Körperspannung aufs Brett bringen und hilft Dir bei tiefen und schnellen Kurven Fahrten.

Die Nose und Tail kicks helfen dir außerdem in der Stadt und machen einfach nur Spaß.

Nearly Naked Construction

Jedes Crush verfügt über einen Kern aus Bambus, der zwischen Lagen aus vorgespanntem dreiachsigem Fiberglas liegt. Dieses spezielle Fiberglas wiegt wenig und hat mehr Spannung als jede andere, verwendete Glasfaser.

Die Grafiken werden durch Sublimation direkt in das Fiberglas tattoowiert. Somit bleibt das Board sehr leicht und verspricht außerdem eine extrem langlebige, Kratzresistente Grafik.

Jedes Deck hat ein halbdurchsichtiges, mattes Finish. So erkennt man die Tiefe, Fasrige Schönheit des Bambus Kerns.

Drop Through Mounting.

Easy zu Fahren und Easy zu pushen. Die Droptrough Montage gibt dem Crush eine stabile Grundlage. Es macht Pushen, Bremsen, Sliden und  Slashen einfach und kontrolliert.

Finde Dein Rayne Crush in Medium oder Hard Flex jetzt bei concretewave.de


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.